Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Spätaussiedler

16.08.2023 - Artikel

Aktuelle Informationen für Spätaussiedler aus der Ukraine:
Das Bundesverwaltungsamt (BVA) hat die Lage in der Ukraine zur Kenntnis genommen und bittet Antragsteller, sich bei konkreten Schwierigkeiten vertrauensvoll über die genannte Telefon-Hotline und E-Mailadresse an uns zu wenden. Wir werden versuchen, Ihnen zu helfen.

Ihnen steht für Fragen des Verfahrens eine während der Servicezeiten von 08:00 - 16:30 (Freitag 15:00) Uhr und auch am Wochenende zwischen 08.00 und 13.00 Uhr besetzte Hotline: +49 22899358-20255 zur Verfügung.
Sie können Ihre Fragen auch an das Funktionspostfach Ukraine-Friedland@bva.bund.de richten.
Weitere Hinweise erhalten Sie in diesem Merkblatt

Федеральне Адміністративне Відомство (BVA) бере до уваги ситуацію в Україні та просить заявників, які мають конкретні труднощі, звертатися за вказаними телефонами довіри гарячої лінії та за електронною адресою. Ми будемо намагатися Вам допомогти.

З питань розгляду справи для Вас працює сервіс з 08:00 до 16:30 (п’ятниця 15:00), також у вихідні з 08.00 до 13.00, за номером +49 22899358-20255.
Також Ви можете писати на електронну адресу: Ukraine-Friedland@bva.bund.de
Подальшу інформацію Ви знайдете у цій пам’ятці

Aussiedler bzw. Spätaussiedler müssen vor ihrer Ausreise nach Deutschland ein förmliches Aufnahmeverfahren beim Bundesverwaltungsamt durchführen. Das Bundesverwaltungsamt prüft im Rahmen dieses Aufnahmeverfahrens, ob die gesetzlichen Voraussetzungen erfüllt sind und erteilt dann den Aufnahmebescheid. Erst dieser berechtigt zur Einreise in die Bundesrepublik Deutschland.


Weitere Informationen

Bitte geben Sie im Antrag Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse an.

Weitere Hinweise zum Verfahren finden Sie auf der Internetseite des Bundesverwaltungsamtes

Nach Erhalt eines Aufnahme- bzw. Einbeziehungsbescheides vom BVA benötigen Sie grundsätzlich ein Visum für die Einreise nach Deutschland.

Leider ist die Visastelle bis auf Weiteres für den Kundenverkehr geschlossen.

Eine Visumerteilung ist nicht möglich.

Wir empfehlen Ihnen, visumfrei nach Deutschland einzureisen und sich beim BVA unter Vorlage Ihres Bescheides zu melden.



Verwandte Inhalte

nach oben